22.02.24

22.2.24 - Schulzheim

Stark bewölkt, leichter Regen, aber dafür kaum Wind bei gefühlten 4,2 Grad.

15 km in 49' - 416 Höhenmeter - 18,7 km/h - 107 Puls - 191 W NP - 560 kcal.


Fotos von der Tour

21.02.24

21.2.24 - Untermeierhof-Schwechatbach

Heute endlich einmal kein Regen, sondern Wolken und Sonne - dazu starker Wind mit fast 50 km/h und gefühlte 7,3 Grad.

10 km in 35' - 234 Höhenmeter - 17,4 km/h - 114 Puls - 189 W NP - 377 kcal.


Fotos von der Tour

18.02.24

18.2.24 - Heiligernkreuz

Feines Winterwetter mit Sonne, Wolken, mittelstarkem Wind und 6,7 Grad.

16 km in 50' - 442 Höhenmeter - 19,1 km>/h - 115 Puls - 189 W NP - 596 kcal und damit die beste Woche (Distanz) seit November (siehe Fotos).

Fotos von der Tour

16.02.24

16.2.24 - Mein erster Badetag in 2024


Nach der Radtour am letzten Freitag habe ich von der Frau den Auftrag erhalten, den Wassertemperatur-Sensor für den Schwimmteich zu installieren.

Ich folgte der Anweisung natürlich umgehend und gab neue Batterien in den Fühler und in die Mutterstation im Wohnzimmer.

Der Schwimmteich hatte genau 8,4 Grad und ich wollte ein Foto des Sensors machen

Nach der Radtour war ich in der IR-Kabine und nach der Dusche habe ich mich gut mit Bodylotion eingecremt.

Die mit Körpermilch noch fettigen Finger konnten beim Fotografieren das Handy nicht halten. Es entglitt mir und fiel in den Schwimmteich.

Ich riss mir das Gewand vom Leib, lief ins Badezimmer und holte mir ein Handtuch - ich erwischte echt ein Handtuch mit circa 60 x 40 cm und sprang in den acht Grad kalten Teich um das Handy zu retten.

Nach drei erfolglosen Tauchversuchen musste ich aufgrund von Erfrierungserscheinungen den Teich verlassen. Mit dem Minihandtuch kam ich nicht wirklich weiter - es passte einfach nicht um meine bladen Hüften. Ich lief waschelnass wieder ins Bad und holte mir ein Badetuch.

Dann fiel mir ein, dass irgendwo der Kescher für den Teich war. Ich fand diesen im Pavillon  und versuchte damit das Handy aus dem Wasser zu holen.

Inzwischen waren etwa 10 Minuten vergangen. Mit der zweiten Kescher-Ladung fand ich schließlich das Handy im Schlamm.

Das Smartphone habe ich nach Internet-Anleitungen von der Hülle und der SIM-Card befreit und mit Calciumchlorid zur Trocknung auf ein Backofengitter gelegt. 

Heute in der Früh nach etwa 40 Stunden Trockenzeit ging der green screen weg und das Handy wurde kurz lebendig. Ich konnte es endlich ausschalten, dann ging es wieder sterben. 

Ich bin aber guter Hoffnung, dass das Gerät wieder funktionieren wird. Die Fotos hier und folgend sind allesamt von meinem 10 Jahre alten Ersatzgerät.

Das erste Anbaden 2024 war nicht lustig, war eiskalt und war nicht geplant.



16.2.24 - Römerberg

 Langsam aber sicher wird es Frühling! Heute Traumwetter mit Nebel, der sich aber sehr schnell verzog, dann Sonne pur, nur wenig Wolken, leichter Wind mit 27 km/h und durchschnittlich 10 Grad.

Das erste Bier der Saison in der Cholerakapelle bei 26,2 Grad in der Sonne - so kann es wettermäßig ruhig weitergehen!

31 km in 1h 41' - 18,1 km/h - 764 Höhenmeter - 100 Puls - 178 W NP - 1.106 kcal.


Fotos von der Tour

15.02.24

15.2.24 - Krainerhütte

Der Regen der Nacht hörte am Vormittag auf. Das Wetter war ganz ok mit Sonne, Wolken, mäßigem Wind und 10,6 Grad.

14 km in 47' - 386 Höhenmeter - 18,2 km/h - 109 Puls - 190 W NP - 514 kcal.

Fotos von der Tour

14.02.24

14.2.24 - Groisbach

Feines Winterwetter mit Sonne, nur wenig Wolken, nur wenig Wind und nach Minusgraden in der Früh dann doch 3,9 Grad plus.

11 km in 41' - 221 Höhenmeter - 15,6 km/h - 113 Puls - 189 W NP - 432 kcal.


Fotos von der Tour

12.02.24

12.2.24 - Baden-Doblhoffpark

Nach dem gestrigen Dauerregen gab es heute recht feines Winterwetter.

Sonne, Wolken, dazu leider stürmischer Wind mit Spitzen von 61,6 km/h und gefühlte frühlingshafte 6,7 Grad plus.

28 km in 1h 32' - 769 Höhenmeter - 18,3 km/h - 105 Puls - 177 W NP - 1.041 kcal.


Fotos von der Tour

10.02.24

10.2.24 - Dornbach

Nach dem Schaswetter der letzten Tage war es heute leicht besser. Null Grad und dichter Nebel in der Früh, dann Wolken, Sonne, mittelstarker Wind und 7,2 Grad.

23 km in 1h 23' - 611 Höhenmeter - 16,5 km/h - 127 Puls - 180 W NP - 832 kcal.


Fotos von der Tour

07.02.24

7.2.24 - Cholerakapelle

Weiterhin Sturm, Wolken und mildes Winterwetter mit 11,1 Grad.

17 km in 57' - 471 Höhenmeter - 17,1 km/h - 107 Puls - 186 W NP - 599 kcal.


Fotos von der Tour

06.02.24

6.2.24 - Groisbach

Wieder stürmischer Wind, aber heute erstmals seit Längerem mit unter 100 km/h. Stark bewölkt, Sturm mit 71,8 km/h - ganz wenig Sonne bei 15 Grad.

10 km in 35' - 164 Höhenmeter - 16,2 km/h - 108 Puls - 172 W NP - 343 kcal.


Fotos von der Tour

03.02.24

3.2.24 - Untermeierhof-Schwechatbach

Die erste Radtour im Februar bei Sonne, Wolken, Sturmböen bis 82,4 km/h (siehe Fotos) und gefühlten 6,1 Grad.

10 km in 38' - 238 Höhenmeter - 16,2 km/h - 116 Puls - 191 W NP - 391 kcal.


Fotos von der Tour

31.01.24

31.1.24 - Baden-Doblhoffpark

Stark bewölkt, nur ganz wenig Sonne, mittelstarker Wind bei frischen null Grad.

30 km in 1h 39' - 705 Höhenmeter - 18,5 km/h - 136 Puls - 181 W NP - 1.103 kcal. 

Das einzig Positive am Jänner war, dass ich jeden Tag am Rad gesessen bin und bei Minusgraden immerhin 21 Radtouren im Freien gefahren bin.


Fotos von der Tour

30.01.24

30.1.24 - Preinsfeld-Untermeierhof

Und wieder eiskaltes Winterwetter mit Sonne. In der Früh minus sieben Grad auf der Tour dann gefühlte minus 1,1 Grad und mittelstarker Wind mit 28 km/h.

17 km in 1h 6' - 438 Höhenmeter - 15,4 km/h - 110 Puls - 194 W NP - 630 kcal.


Fotos von der Tour

29.01.24

29.1.24 - Krainerhütte

Und wieder eiskaltes Winterwetter mit Sonne pur, mittelstarkem Wind und gefühlten minus 4,2 Grad.

Ich wollte eine längere Tour Richtung Gaaden fahren, aber der Stiftsradweg bei Preinsfeld ist leider wegen Forstarbeiten gesperrt. Daher gab es nur eine kürzere Runde bis zur Krainerhütte - aber es war eh viel zu kalt.

17 km in 1h - 528 Höhenmeter - 17 km/h - 99 Puls - leider keine Leistungsdaten, da die Batterie des Powermeters leer war und 583 kcal.


Fotos von der Tour

28.01.24

28.1.24 - Sooss

Die erst richtige Radtour im heurigen Jahr, weil endlich einmal das Wetter passt.

Bei der Abfahrt minus vier Grad, im Helenental dann minus 2,2 Grad und im Durchschnitt gefühlte 1,2 Grad, dazu Sonne und starker Wind mit Spitzen von 48,6 km/h.

33 km in 1h 50' - 925 Höhenmeter - 17,7 km/h - 118 Puls - 186 W NP - 1.151 kcal. Mit 102 km die beste Wochenleistung seit Anfang November 2023 - es geht bergauf!


Fotos von der Tour

27.01.24

27.1.24 - Groisbach

Wieder einmal stürmisch und kalt, heute mit 54 km/h Wind und gefühltem ein Grad bei Sonnenschein.

10 km in 38'  166 Höhenmeter - 15,1 km/h - 118 Puls - 
Fotos von der Tour

26.01.24

26.1.24 - Urtelstein

Wieder einmal ziemlich grindiges Winterwetter mit starker Bewölkung, Regen, Sturm an der Orkangrenze mit 64,8 km/h bei 5,6 Grad (laut Garmin - tatsächlich hatte es nur 2,6 Grad, wie man auf den Fotos sieht).

22 km in 1h 12' - 577 Höhenmeter - 18,6 km/h - 113 Puls - 190 W NP - 819 kcal.


Fotos von der Tour

25.01.24

25.1.24 - Untermeierhof-Schwechatbach

Endlich einmal Plusgrade, dafür aber Sturm in Orkanstärke. Heute war es stark bewölkt, nur ganz wenig Sonne, dazu Sturm und teilweise Hagel bei 7,4 Grad.

10 km in 36' - 237 Höhenmeter - 17,1 km/h - 123 Puls - 206 W NP - 404 kcal.


23.01.24

23.1.24 - Untermeierhof

Für heute waren erstmals seit vielen Wochen Plusgrade angesagt und dazu Sturm in Orkanstärke mit Wolken und Sonne. Ich plante daher eine etwas längere Radtour ohne Erfrierungen, aber weit kam ich nicht.

Gestern bei minus fünf Grad war der Helenentalradweg mit einer Schneeauflage noch befahrbar, heute gab es nur blankes Eis (siehe Fotos) und ich drehte nach kurzer Zeit wieder um.

Der Sturm in erreichte Spitzen von 75 km/h, dazu kam dann auch noch gefrierender Eisregen und ich brach die Tour endgültig ab.

7 km in 25' - 106 Höhenmeter - 16,1 km/h - 114 Puls - 183 W NP - 278 kcal.


Fotos von der Tour

22.01.24

22.1.24 - Preinsfeld

Und wieder ein eiskalter Wintertag mit zweistelligen Minusgraden in der Früh.

Auf der Tour dann wenig Sonne, viele Wolken, schwacher Wind und gefühlte minus 4,9 Grad. Teilweise noch Eis- und Schneefahrbahn am Helenentalradweg, aber alles problemlos fahrbar.

12 km in 49' - 461 Höhenmeter - 14,5 km/h - 116 Puls - 210 W NP (die Kälte!) - 493 kcal.


Fotos von der Tour

21.01.24

21.1.24 - Gespenstberg

Wieder einmal ein eiskalter Wintertag. In der Früh minus 11,2 Grad, bei der Rückkehr von der Radtour um 11:05 dann schon minus 5,9 Grad (siehe Fotos). Die Strava-App sagt minus 1,1 Grad auf der Tour, tatsächlich hatte es sicher minus acht Grad.

Sonne, keine Wolken, nur leichter Wind und die fetten Minusgrade fühlten sich gar nicht so kalt an.

12 km in 46' - 260 Höhenmeter - 15,6 km/h - 116 Puls - 214 W NP (die Kälte!) - 523 kcal.


Fotos von der Tour

20.01.24

20.1.24 - Untermeierhof

Nach wie vor Permafrost - heute bei gefühlten minus 4,4 Grad, Sonne und stürmischem Wind mit bis zu 63,4 km/h.

Leider sind die Forst- und Waldwege schon seit Wochen Eispisten, die ein Radfahren - zumindest für mich - unmöglich machen.

7 km in 26' - 98 Höhenmeter - 15,4 km/h - 105 Puls - 174 W NP - 268 kcal.


Fotos von der Tour

18.01.24

18.1.24 - Alland

Am Vormittag noch gefrierender Eisregen. Zu Mittag wurde es dann wärmer und es kam sogar die Sonne kurz heraus, also nichts wie rauf aufs Radl.

Der Helenentalradweg ist leider noch immer eine Eispiste, aber auf asphaltierten Straßen geht es recht gut. Sonne, Wolken, nur wenig Wind und vier Grad plus.

9 km in 30' - 135 Höhenmeter - 17,5 km/h - 116 Puls - 185 W NP - 335 kcal..

Fotos von der Tour

17.01.24

17.1.24 - Raisenmarkt

Und wieder ein eiskalter Wintertag mit starker Bewölkung und minus 3,9 Grad, aber dafür windstill.

6 km in 22' - 87 Höhenmeter - 16,8 km/h - 113 Puls - 214 W NP - 266 kcal.


Fotos von der Tour

15.01.24

15.1.24 - Alland

Wieder ein kalter Wintertag mit Sonne, Wolken, leichtem Schneefall, Sturm und minus 2,2 Grad.

Heute habe ich getestet, ob es abseits der der Straßen schon zum Radeln geht. Leider nein: alle Feld- und Waldwege sind nach wie vor völlig vereist und für mich unbefahrbar.

10 km in 34' - 140 Höhenmeter - 16,8 km/h - 107 Puls - 175 W NP - 346 kcal.


Fotos von der Tour

14.01.24

14.1.24 - Raisenmarkt-Zobelhof

Wieder sehr ähnliches Wetter wie in den letzten Tagen. Sonne, wenig Wolken, stürmischer Wind mit Spitzen von 72,4 km/h und gefühlte minus 4,2 Grad.

8 km in 32' - 188 Höhenmeter - 15,6 km/h - 121 Puls - 210 W NP - 386 kcal.


Fotos von der Tour

13.01.24

13.1.24 - Kreith

Nach wie vor eiskalt. Heute aber wieder einmal Sonnenschein, dazu stürmischer Wind mit fast 70 km/h und gefühlte minus 6,2 Grad.

Man kann derzeit nur auf asphaltierten, geräumten und gesalzenen Straßen fahren. Alle Forst- und Waldwege sind völlig vereist.

7 km in 31' - 174 Höhenmeter - 13,5 km/h - 119 Puls - 178 W NP - 349 kcal.


Fotos von der Tour

11.01.24

11.1.24 - Raisenmarkt-Zobelhof

Seit einer Woche habe wir jetzt fette zweistellige Minusgrade und an eine Radtour war nicht zu denken.

Heute "nur" mehr gefühlte minus 8,2 Grad bei Sonne und nur ganz wenig Wind. Ich bin gefahren, bis mir die Hände und Füße eingefroren sind und habe dann am Weg rauf zum Zobelhof umkehren müssen.

7 km in 25' - 167 Höhenmeter - 16,3 km/h - 115 Puls - 211 W NP - 311 kcal.


Fotos von der Tour

05.01.24

5.1.24 - Schulzheim

Der gestrige Orkan hat nachgelassen und heute war gutes Winterwetter mit starker Bewölkung, teilweise stürmischem Wind mit Spitzen von 57,2 km/h und nur ganz wenig Sonne bei fünf Grad.

14 km in 47' - 383 Höhenmeter - 18,3 km/h - 106 Puls - 195 W NP - 523 kcal.


Fotos von der Tour

04.01.24

4.1.24 - Untermeierhof

Sturmböen mit 95 km/h, dazu Sonne und Wolken bei elf Grad. Als es dann in Untermeierhof wieder zu regnen begann habe ich die Tour abgebrochen und bin noch 20 Minuten am Ergometer geradelt (siehe Fotos).

6 km in 20' - 90 Höhenmeter - 16,5 km/h - 111 Puls - 194 W NP - 225 kcal.


Fotos von der Tour

03.01.24

3.1.24 - Römerberg

Sonne und Sturm bei 10 Grad waren angesagt. Für eine Stunde war die Vorhersage korrekt, dann zog es blitzartig zu, fing zuerst zu regnen und dann zu hageln an, dazu Sturm in Orkanstärke.

Ich bin dann eine halbe Stunde im Dauerregen nach Hause geradelt, wo dann wieder die Sonne rauskam.

28 km in 1h 36' - 697 Höhenmeter - 17,6 km/h - 106 Puls - 182 W NP - 993 kcal.


Fotos von der Tour

02.01.24

2.1.24 - Untermeierhof-Schwechatbach

Die erste Ausfahrt im Neuen Jahr bei starker Bewölkung, Nebel, starkem Wind und zwei Grad.

7 km in 28' - 158 Höhenmeter - 15,4 km/h - 109 Puls - 176 W NP - 265 kcal.


Fotos von der Tour