06.09.13

6.9.13 - Kaiserspitz-Pfalzberg-St.Corona-Wolfsgeiststrecke

Ziel der heutigen MTB-Ausfahrt war eine deutliche Performance-Steigerung in der Vuelta Skelta und das Ziel wurde erreicht. 2.000 Höhenmeter in 6 Stunden und 105 km. Start der Tour war in Laab im Walde, es ging nach Wolfsgraben, die Kaiserspitzstrecke bis Eichgraben, die Pfalzbergstrecke bis Hochstrass, runter nach Klausen-Leopoldsdorf, den Berg rauf nach St. Corona, den Triestingtalradweg nach Pottenstein, die Wolfsgeistrecke bis Berndorf und am Triestingauradweg wieder nach Hause. Heute war die zeitlich längste Tour des heurigen Jahren und die Tour mit den meisten Höhenmetern. In der Vuelta Skelta-Wertung katapultierte mich die heutige Ausfahrt auf den 5. Platz aller Teilnehmer aus Österreich. Die zweitbeste Zeit beim Anstieg nach Niemtal und zwei weitere Achievements auf Strava konnte ich auch noch erreichen.


Google