11.08.13

11.8.13 - Guglzipf-Wolfsgeist-Lindgkogel

Eine tolle MTB-Tour mit vielen Highlights. Es war mit sechs Stunden längste Tour des heurigen Jahres und die Tour mit den meisten Höhenmetern (1.718). Zuerst ging es nach Süden bis Schönau, dann am Triestingtalradweg bis Hirtenberg, die Guglzipfstrecke auf den gleichnamigen Berg, runter nach Berndorf, auf der Wolfgsgeiststrecke auf den gleichnamigen Berg, dann runter ins Tals nach Gainfarn und 643 Höhenmeter und 9,5 km steil bergauf im Manhartstal auf den Hohen Lindkogel. Über Rohrbach und Gainfarn nach Kottingbrunn und Tattendorf wieder nach Hause. Drei KOMS (King of the Mountain) am Guglzipf, am Wolfsgeist und am Lindkogel und sieben weitere Achievements auf Strava - und mehr als 6.000 kcal habe ich auch noch verbrannt.