09.08.18

9.8.18 - Schöpfl

Der heißeste Tag des Jahres - perfekt, um den höchsten Gipfel des Wienerwalds zu erzwingen, aber das recht früh. Start um 06:11 bei angenehmen 15 Grad, am Gipfel des Schöpfl hatte es dann 20 und bei der Ankunft um 10:30 dann schon um die 30 Grad - nur die Harten kommen durch! Die teilweise über 39% rauf auf den Schöpfl in der prallen Sonne waren echt brutal.

57 km in 3h 27' - 1.128 Höhenmeter - 16,5 km/h - 129 Puls - 140 W - 183 W NP - 1.780 kcal.

Relive 'Schöpfl'

Fotos von der Tour