31.07.18

Trotz Wintereinbruch alle Ziele im Juli erreicht

Der Juli startete wettermäßig so wie der Juni aufgehört hat: Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt, Sturm, Eisregen - einfach nur grauslich.

Gegen Ende des Monats wurde es dann aber deutlich besser und so konnte ich alle meine Ziele erreichen.

Einige Highlights gab es auch - das erste Mal im Leben über 100 Meilen (162 km) am Stück gefahren, das erste Mal im heurigen Jahre alle Strava-Challenges erfolgreich beendet und die Tour mit den meisten Höhenmetern gefahren (2.264).