28.03.18

28.3.18 - Pecherhof-Zobelhof

In der Früh Schneesturm, dichter Nebel und minus zwei Grad. Dann kam kurz die Sonne hervor und ich war schon in der vollen Winterpanier am Rad, um die Strava Climbing Challenge (7.500 Höhenmeter im März) fertig zu stellen. Das Wetter war dann gar nicht so schlecht mit Wolken, etwas Sonne, wenig Wind und einer Durchschnittstemperatur von zwei Grad plus. Aufgrund eines forstlichen Sperrgebietes  - es war tatsächlich absolut kein Durchkommen (ich habe es probiert!) - zusätzlich 200 Höhenmeter absolviert.

30 km in 1h 54' - 710 Höhenmeter - 15,6 km/h - 139 Puls - 183 W - 207 W NP - 1.268 kcal und die Strava Challenge gefinished. Zehn Minuten nach Ende der Tour fing es wieder an zu regnen.

Fotos von der Tour