20.06.17

20.6.17 - Schöpfl

Heute ist der bisher wärmste Tag des Jahres, 35 Grad sind vorhergesagt. Ideale Wetterbedingungen für eine Bergfahrt im Wald, und daher ging es heute auf den höchsten Berg des Wienerwaldes, den Schöpfl. Meine bisherige Bestzeit für den Kategorie 2-Berg (7,7 km - 350 Höhenmeter - 5%) lag bei 50,3 Minuten, diese Zeit wollte ich heute unbedingt schlagen.

Bei 800 Meter Seehöhe wurden Waldarbeiten durchgeführt und die Strecke um etwa einen halben Kilometer umgeleitet, damit wurde das Segment von Garmin nicht erkannt und ich bin um eine tolle Bestzeit umgefallen. Ich habe das Segment mit der Umleitung jetzt angelegt, meine Zeit war bei 43,4 Minuten - top zufrieden mit dieser Leistung. Dann habe ich mich bei St. Corona trotz GPS im Wald noch furchtbar verfahren. Und das Positive: KOM (king of the mountain) von Mayerling nach Nöstach.

59 km in 3h 36' - 1.396 Höhenmeter - 16,5 km/h - 130 Puls - Durchschnittstemperatur 24 Grad - 2.922 kcal.

Fotos von der Tour