06.05.16

6.5.16 - Wien-Schranawand

Wettermäßig startete der Mai genau so, wie der April aufgehört hat: Dauerregen, Sturm und Kälte - an ein Radfahren war bisher nicht zu denken, also sechs Tag keine Ausfahrt. Heute war aber der erste Tag nach langer Zeit mit halbwegs passablem Wetter. Sicher ist sicher, man weiß ja nicht, wie das mit dem Schaswetter weitergeht, also fuhr ich heute gleich die Strava-Challenge May Gran Fondo, das sind 115 km am MTB in einer Ausfahrt. Ich startete schon vor 7h 30' bei sechs Grad und Nebel, aber bald wurde es schon warm und schön. 117 km in 5,5 h - 411 Höhenmeter - 21,3 km/h - 140 Puls - 17 Grad - 4.263 kcal.

Fotos von der Tour