26.12.15

26.12.15 - Himberg

Heute war wieder ein eiskalter Wintertag. Ich bin um 8h 30' bei minus drei Grad losgefahren. Im Helenental war jede einzelne Kurve vereist und es war wirklich gefährlich. Nach Norden bis Laxenburg, dann ist der Nebel aufgetaucht; also ab nach Osten bis Himberg und am Triestingau-Radweg wieder retour. 87 km in 4h 8' - 321 Höhenmeter - 21,1 km/h 140 Puls - 3.093 kcal bei zwei Grad Durchschnittstemperatur. Für die #festive500 wäre ich damit wieder genau im Plan, Ich beende die Challenge aber hier, da es mir bei knapp über Null Grad viel zu kalt ist zum Radfahren - war trotzdem eine interessante Erfahrung.