07.06.14

7.6.14 - Hainburg

Ziel der heutigen Ausfahrt war es, Gran Fondo 6 zu finishen. Das Wetter passte perfekt - 18 Grad in der Früh, strahlender Sonnenschein und am Anfang nur wenig Wind. Es ging um 6:40 Uhr am Fischaradweg bis Fischamend, dann am Römerweg-Carnuntum an die Donau bis Maria Ellend, den Donauradweg bis Hainburg, über die Brücke, dann die 40 km Gerade mit starkem Gegenwind (Puls zwischen 165 und 170) bis Wien, ein Bad in der Donau und am Eurovelo 9 wieder retour.

131 km in 6h 6' -329 Höhenmeter - 21.6 km/h Schnitt - 145 Puls - 5.291 kcal. Die Challenge wurde erfolgreich beendet und zwei persönliche Rekorde auf der Donauinsel gab es auch noch.

Fotos von der Tour