20.08.16

20.8.16 - Schöpfl

Badewetter war vorhergesagt, dann war es aber stark bewölkt und kalt bei knapp über 10 Grad mit stürmischem Wind. Ab 11 Uhr kam dann doch noch die Sonne raus. Heute ging es auf den höchsten Berg des Wienerwaldes, den Schöpfl (893m Seehöhe) mit Start um 7h 30. Das Beste war der 10 km Downhill vom Schöpfl Richtung St. Corona, eine der geilsten Strecken im ganzen Wienerwald. 65 km in 4h 6' - 1.337 Höhenmeter - 15,8 km/h - 142 Puls - Durchschnittstemperatur 17 Grad - 2.578 kcal.



Fotos von der Tour