06.02.16

6.2.16 - Zillingdorf

Heute war die Zeit reif für den ersten 100er im Neuen Jahr am MTB. Die Wettervorhersage war ausgezeichnet, das Wetter leider nicht wirklich. Start um 8 Uhr bei dichtem Nebel und minus drei Grad. In Baden lichtete sich zumindest der Nebel, aber es blieb eiskalt; dazu starker Wind aus ständig wechselnden Richtungen (insgesamt über 60 km mit Gegenwind). 102 km in 5h - 20,3 km/h - 414 Höhenmeter - Durchschnittstemperatur drei Grad. Mitten in der Tour ging die Batterie des Pulsgurtes aus, daher stimmt der Puls nicht - 3.596 kcal. Die Strava-Challenge Gran Fondo February mit 100 km wurde souverän gefinished.