02.10.15

Radtouren im September 2015

Der schwache August wurde vom September noch getoppt: Insgesamt nur ACHT Radtouren, so wenig gab es noch nie. Schuld war vor allem die berufliche Situation, die kaum Zeit für Sport ließ, aber auch das schlechte Wetter mit viel Regen.

  • 23 Trainingseinheiten, davon
  • 5 mal Krafttraining und 
  • 8 Ausfahrten am MTB 
  • 551 Kilometer 
  • 3.354 Höhenmeter 
  • 28 Stunden
Eine einzige Strava-Challenge gefinished (Granfondo 120 immerhin). Es kann nur noch besser werden!