31.08.14

Trainings im August

Der schlechteste August seit ich radfahre geht zu Ende. Es hat in meiner Radkarriere noch nie einen August gegeben, an dem ich weniger als 1.000 Kilometer gefahren bin, doch der heurige Jahrhundertsommer machte dies erstmals möglich.

  • Nur 17 Ausfahrten (die meisten davon im strömenden Regen, teilweise schlugen die Blitze rund um mich ein und einmal wurde ich fast von riesigen Hagelkörnern erschlagen)
  • 44 Stunden
  • 885 Kilometer
  • 2.693 Höhenmeter! (Ich bin schon in EINER Ausfahrt mehr Höhenmeter gefahren)
  • 35.872 kcal